Smart WIKI

Die smarte Wissenssammlung

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


450:radio:fremdradio

Fremdradio

Um ein Radio von einem Fremdhersteller einzubauen ist vorerst die Größe des Fremdradios wichtig.

Einbaurahmen

Für den Einbau von 1-DIN Geräten wird ein Einbaurahmen benötigt, da sonst zwischen Radio und Schublade ein unschöner Spalt entsteht.

Beim Einbau von Doppel-DIN Geräten wird das ganze schon etwas komplizierter. Hier ist entweder Bastelarbeit gefragt oder man kauft hierzu eine schon Modifizierte Konsole.

Die Schublade in der Mittelkonsole fällt hierbei auf jeden Fall weg.

Frequenzweiche

Um ein Fremdradio im Zusammenhang mit dem Soundpaket zu verbauen, muss zwingend eine Frequenzweiche verbaut werden.

Beim Betrieb ohne eine Frequenzweiche würden die Hochtöner Schaden nehmen, da sie mit viel zu tiefen Frequenzen beliefert würden.

Pinbelegung

Die Pinbelegung des ISO-Steckers ist nicht genormt, deswegen kommt es hier zu Unterschieden zwischen den Einzelnen Radio-Herstellern.

Bei den meisten Radios reicht es allerdins aus, Dauerplus und Zündungsplus zu tauschen.

Die Pinbelegung der Serienradios ist hier zu finden.

Handbremskabel

Fremdradios mit integriertem DVD-Spieler benötigen zum Abspielen der DVDs ein angeschlossenes Handbremskabel.

Dieses Kabel schließt beim Ziehen der Handbremse gegen Masse.


Sound

450/radio/fremdradio.txt · Zuletzt geändert: 2016/10/20 23:44 (Externe Bearbeitung)