Smart WIKI

Die smarte Wissenssammlung

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


452:fahrwerk

Fahrwerksteile

Teile für Fahrzeug
ABE-/ EG- BE- No. e1*2001/116*0224*..

Teilenummern

Bilstein B14 Gewindefahrwerk

Feder VA E4-FD1-Y783A00
Dämpfer VA VN8-A764
Feder HA E4-FD1-Y784A00
Dämpfer HA BE3-A765

KW Gewindefahrwerk

Vorfeder VA KW 10-60-B0
Hauptfeder VA KW 30-170*
Dämpfer VA ohne Kennzeichnung
Feder HA KW 2601
Dämpfer HA 260 1101

Eibach Federn

Feder VA 11-56-001-05-VA
Feder HA 11-56-001-05-HA

KW Federn

Feder VA 126003
Feder HA 226003

diverse Dämpfer

Dämpfer

von links nach rechts

  • original Bilstein
  • aus dem Zubehöhr
  • Brabus Bilstein

Fahrwerk anpassen

Das Fahrwerk vom Roadster ist war schon recht direkt aber dennoch auf Komfort ausgelegt. Das hat zur Folge das nach einigen 10tkm die Achsen bei kurzen Schlägen, wie bei Fräskanten, anfangen zu „zittern“. Man kann es schlecht beschreiben aber man spürt es im Popo. ;)

Wie man das Zittern abstellt und das Fahrwerk noch direkt macht beschreiben die Folgenden Änderungen.

Es gibt für alle Fahrwerkslager statt Gummibuchsen Buchsen aus PU 1)
slide_pubuchsen.jpg 4 Stabilisator vorne (2 Stück)
1 Querlenker (4 Stück)
9 Stabilisator hinten (hat der Roadster nicht)
7 Stablenker hinten, aussen (2 Stück)
8 Stablenker hinten, innen (2 Stück)

Fertig umgebaut sieht es dann so aus
slide_puharot_.3.jpg
Alle Gummies durch PU ersetzt und neue, andere Traggelenke.

Vorderachse anpassen

Stabilisator versteifen

Sturz einstellen

um den Sturz ins negative an zu passen kann man dünne Unterlegscheiben zwischen Dämpfer und Schwenklager montieren. Da ein mm schon sehr viel aus macht sollte man sehr dünne Scheiben nehmen. Diese bekommt man aber im Baumarkt nur als Federscheiben.

FIXME Größen fehlen noch

Querlenker versteifen

  • erst die Querlenker ausbauen
    Vorne muss erst der Stabilisator ab um dann hinter der Schelle die Schraube raus zu drehen.
    Die hintere Schraube geht auch raus ohne den Unterboden ab zu machen. ;)
  • dann die Gummilager raus drücken.
    Habe mir ein passendes Rohr für außen und eine Nuss für innen zum „im Schraubstock“ zu drücken gesucht.
  • dann beiligende Hülse in den Querlenker eindrücken
  • um dann die PU Buchsen mit beigelegtem Fett ein zu bauen

Ich habe alte, gebrauchte Querlenker genommen weil ich die eh vor dem Einbau ein wehnig behandeln wollte. Diw PU Buchsen braucht man ja nie mehr zu wechseln (wenn der Hersteller recht hat).

FIXME Bilder fehlen noch

Hinterachse anpassen

Stablenker versteifen

452/fahrwerk.txt · Zuletzt geändert: 2021/02/19 02:27 von 95.216.157.224