Smart WIKI

Die smarte Wissenssammlung

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


450:kraftstoff:kraftstofffilter

Kraftstofffilter

Der Kraftstofffilter oder Benzinfilter filtert Schmutzpartikel aus dem Kraftstof

Er befindet sich hinter der Radhausschale des Hinterrades auf der Beifahrerseite.

Wechsel

Zum einfachen Wechsel des Kraftstofffilters muss die hintere Radhausschale auf der Beifahrerseite demontiert werden.

Vor der Demontage der Radhausschale empfiehlt es sich das Auto aufzubocken und das Rad abzunehmen.

Ist dies geschehen, so können die 3 Plastikmuttern der Radhausschal mit einer 10er Nuss abgeschraubt werden.

Nun kann die Radhausschale aus dem Radlauf ausgeklipst werden. Sie ist an 3 Stellen, durch die Ausbuchtung zu erkennen, im Radlauf eingeklipst.

Auf der rechten Seite kommt nun der Kraftstofffilter zum Vorschein. Dieser ist in eine Halterung eingehakt. Durch Drehen und gleichzeitiges Ziehen kann der Filter herausgenommen werden.

Spätestens jetzt sollte ein Gefäß untergestellt werden um den Kraftstoff aus der Kraftstoffleitung aufzufangen.

Um den Filter von der Leitung zu trennen muss die Haltenase am Anschluss mit einem Schraubenzieher zusammengedrückt werden.

Der Benzinfilter kann nun herausgenommen und gegen einen Neuen getauscht werden.

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

450/kraftstoff/kraftstofffilter.txt · Zuletzt geändert: 2017/10/26 15:31 von 91.12.63.99