Smart WIKI

Die smarte Wissenssammlung

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


452:interieur

Undichtigkeiten

Leckstelle: Hinter dem Fahrer- / Beifahrersitz

Es ist feucht im Fussraum, kommt aber nicht von oben.

Falls ihr beim Hochheben des Teppichs hinter den Sitzen eine feuchte Stelle vorfindet, muß das nicht immer von oben, seitlich oder vorne sein, sondern kann auch unter dem Teppich hinter den Sitzen herkommen. Da befinden sich die Motorkabeldurchführungen, welche durch Gummidichtungen dicht sein sollten. Nun kann es aber passieren dass genau an diesen Kabeln (auch zwischen den Kabeln) das Wasser durchkommt. Abhilfe ist hier einmal wieder Sikaflex. Das Motorkabel vorsichtig so weit es geht in den Fahrerraum ziehen (nicht reißen!) und dieses so weit es geht am Ansatz zur Gummidichtung mit Sikaflex einschmieren. Nicht zimperlich sein mit der Dichtmasse, auch in den kleinen Hohlraum der Dichtung etwas reinspritzen / schmieren! Dann das Kabel ungefähr in die Vorgangsposition zurückschieben (so verteilt man das Sikaflex besser an und durch die Dichtung). Danach um die Dichtung und das Kabel zusätzlich Sikaflex herumschmieren.

(BILD)

Das ganze nun am besten 1-2 Tage festigen lassen. Sikaflex hat die Eigenschaft die Luftfeuchtigkeit aufzunehmen und dadurch fest, aber flexibel, und vor allem dicht zu bleiben.


452/interieur.txt · Zuletzt geändert: 2016/10/20 23:44 (Externe Bearbeitung)