Smart WIKI

Die smarte Wissenssammlung

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


452:anleitung:stoffsitze_reinigen

Stoffsitze reinigen

Trockener Grobschmutz wird durch Absaugen entfernt.

Frische Flecken sollten wenn möglich sofort entfernen werden. Mit einem leicht angefeuchteten Mikrofasertuch versucht man die Verschmutzung vorsichtig vom Gewebe zu entfernen. Oft ist die Verschmutzung aber bereits in das Gewebe eingedrungen. Eine Reinigung mit feuchten Tüchern oder auch Polsterreinigungssprays schlägt fehl.

Bessere Ergebnisse liefern professionelle Nass-Sauger, die man ausleihen kann. Dabei wird Reinigungsflüssigkeit in das Gewebe gepumpt und zeitgleich samt der Verschmutzung abgesaugt. Die Oberfläche sollte vor solch einer Nass-Reinigung von Grobschmutz und Staub durch normales Trockensaugen befreit werden. Auch hier ist das Ergebnis besser, wenn Verunreinigungen sofort nach ihrer Entstehung entfernt werden. Sitze müssen nach solch einer Nass-Reinigung einige Zeit trocknen, bevor sie wieder benutzt werden können.

452/anleitung/stoffsitze_reinigen.txt · Zuletzt geändert: 2019/03/28 11:59 von Markus