Smart WIKI

Die smarte Wissenssammlung

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


450:motoroel:oelfilter

Ölfilter

Der Ölfilter entfernt Schmutzpartikel aus dem Motoröl. Er sollte mit jedem Ölwechsel ebenfalls getauscht werden. Der beste Zeitpunkt dazu ist nachdem das Öl abgepumpt wurde. Durch den Wechsel des Ölfilters kommt zusätzlich das letzte Öl aus dem Kreislauf, bevor er mit neuem Öl aufgefüllt wird.

Wechsel

Der Ölfilter ist am besten über das Heck des Autos zugänglich. Schaut man von hinten unter das Auto sieht man fast in der Mitte eine runde, schwarze Abdeckung – das Ölfiltergehäuse.

Das Ölfiltergehäuse lässt sich mit einer 27er Nuss oder einem entsprechenden Schlüssel öffnen. Vor dem Öffnen sollte ein Behälter untergestellt werden, um herauslaufendes Öl aufzufangen.

Der Filter kann nun herausgenommen und der Neue eingesetzt werden.

Der Dichtring am Ölfiltergehäuse sollte gewechselt werden. Vor dem Einsetzen sollte der Ring mit etwas Öl eingerieben werden.

Nun kann das Ölfiltergehäuse mit einem Drehmomentschlüssel und einem Anzugsdrehmoment von 23 Nm angezogen werden.

450/motoroel/oelfilter.txt · Zuletzt geändert: 2016/11/25 18:42 von 217.253.243.83