Smart WIKI

Die smarte Wissenssammlung

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


450:anleitung:federn_hinten

Federn hinten

AUSTAUSCH HINTERE FEDER / FEDERN

Hallo, Zusammen hab mal diesen alten Thread wieder ausgegraben, vielleicht gibt es die gebrochenen hinteren Federn jetzt öfter?

Habe diese hier bei mir bei Reifenwechsel entdeckt. Für mich ein Grund mehr, es selbst zu erledigen und nach dem Rechten zu sehen.

Ein dickes Danke an Möma!

Habe die Anleitung für Euch mit ein paar Bildern beseelt.

[img]http://img36.imageshack.us/img36/1219/cimg3870belttereinleitu.jpg[/img] Der Übeltäter

[img]http://img24.imageshack.us/img24/741/cimg3895beginns.jpg[/img] Rad ab. Aufbocken und Bremstrommel mit zweiten Wagenheber absichern. Vergisst man dies geht die Schraube des Dämpfers zum Ende zu ziemlich schwer und die Trommel kommt schwungartig runter. Unschön aber nicht weiter schlimm.

[img]http://img28.imageshack.us/img28/6069/cimg3896dmpferffnen.jpg[/img] Diese Schraube ist leicht zu bewegen. Nicht festgegammelt. Ein Traum! Größe E14 (Torx)

[img]http://img534.imageshack.us/img534/9730/cimg3898dmpferoffen.jpg[/img] Allerdings schraubt man sich hier einen Wolf!

[img]http://img215.imageshack.us/img215/8900/cimg3900dmpfermitbertte.jpg[/img]

[img]http://img198.imageshack.us/img198/2776/cimg3908ffnenzentralera.jpg[/img] Ohne einen langen Hebel ist man hier bereits aufgeschmissen. Die zentrale Radschraube wird mit einer Vielzahnnuss Grösse 21 bedient.

[img]http://img849.imageshack.us/img849/5816/cimg3905antriebausklopf.jpg[/img] Auf dem Bild sieht man, dass die Welle bereits „ausgeklopft“ wurde. Hierzu habe ich den HAZET Messingdorn 2534 verwendet. Sicherlich geht auch ein anderes Werkzeug, eine Verlängerung vielleicht. Habe mich für den Ausbau der Welle entschieden, weil ich Beschädigungen an der Manschette (Gummi an der Antriebswelle) vermeiden wollte. Auf der Beifahrerseite mit der langen Welle wäre dies evtl. nicht mehr nötig gewesen.

<p><font size=1 color=„#000000“>[ Diese Nachricht wurde editiert von [b]ottomike[/b] am 29.03.2012 um 01:25 Uhr ]</font>

450/anleitung/federn_hinten.txt · Zuletzt geändert: 2020/12/26 04:38 von 95.216.157.239