Smart WIKI

Die smarte Wissenssammlung

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


450:anleitung:abs-ring

ottomike 2012/08/06 21:48

ABS Ring tauschen - Antriebswelle tauschen

Ein defekter ABS Ring macht sich bemerkbar indem der Smart beim bremsen in den Stand kurz vor Stillstand noch kurz das ABS zuschaltet. Hier ist der Geberring durch Unterwanderung von Rost aufgebrochen. Das Problem tritt überwiegend hinten (Geber an den Antriebswellen) auf.

Mit einer Vielzahnnuss Grösse 21 die zentrale Achsschraube wechseln. Diese kann wieder verwendet werden. Anschließend mit einer SW 15 Nuss die Radschrauben öffnen, Smart anheben, absichern und Räder demontieren (auf dem Foto ist das Rad schon ab - geht ebenfalls).

Auf dem Bild sieht man, dass die Welle bereits „ausgeklopft“ wurde. Hierzu habe ich den HAZET Messingdorn 2534 verwendet. Sicherlich geht auch ein anderes Werkzeug, eine Verlängerung beispielsweise.

Ich habe es noch nie geschafft in diesem Zustand die Welle schon auszufeldeln. Daher noch den Dämpfer unten demontieren

Diese Schraube ist leicht zu bewegen. Nicht festgegammelt. Ein Traum! Größe E14 (Torx) Trommelbremse mit Wagenheber etwas abstützen.

Zudem muss die X-Strebe radseitig abgenommen werden http://www.smart-wiki.net/450/x-strebe#verschleissteile

Danach kann die Antriebswelle entnommen werden. Es läuft getriebeseitig nichts heraus. Vorsichtig hantieren und den Simmerring nciht beleidigen.

Bei Wiedermontage der X-Strebe Besonderheiten beachten! Festziehen erst wenn das Auto auf vier Rädern steht.

Simmerring Getriebe tauschen

450/anleitung/abs-ring.txt · Zuletzt geändert: 2020/12/26 05:35 von 95.216.157.239