Smart WIKI

Die smarte Wissenssammlung

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


452:anleitung:obd_onboard_diagnose_dose

OBD (Onboard Diagnose Dose)

Die OBD stellt Informationen zur Fahrzeugdiagnose zur Verfügug. Es handelt sich dabei um eine genormte Schnittstelle. Im Smart Roadster wird die Version OBD-2 verwendet.

Die OBD-2 Buchse befindet sich hinter einer Klappe unter dem Lenkrad rechts.

obd.jpg

Neben Echtzeitdaten wie Drehzahl, Geschwindigkeit, Ladedruck etc. werden auch gespeicherte Fehlermeldungen ausgegeben.

Fehlercodes werden nach dem Schema WXYZZ ausgegeben:

W = Baugruppe: P = Antriebsstrang (Powertrain), B = Karosserie (Body), C = Fahrwerk (Chassis), U = Bussystem (Network)

X = Fehlerart: 0 = genormt, 1 = herstellerspezifisch

Y = System: 1 = Kraftstoff- und Luftmessung, 2 = Kraftstoff- und Luftmessung Einspritzsystem, 3 = Zündanlage, 4 = Systeme zur Emissionsüberwachung, 5 = Geschwindigkeits-/Leerlaufdrehzahlregelung, 6 = Computer Ein-/Ausgangssignale, 7/8 = Getriebe

ZZ = Komponente und Fehlerart

obd-detail.jpg

Beispielhafte Fehlercodes:

Allgemeine Fehlercodesuche:

Die Fehlercodes sind für den Laien oft nicht eindeutig interpretierbar und setzen ein tiefergehendes Verständnis von Elektronik und Mechanik voraus.

452/anleitung/obd_onboard_diagnose_dose.txt · Zuletzt geändert: 2019/04/04 11:04 von Markus