Smart WIKI

Die smarte Wissenssammlung

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


450:heckklappe:demontage

Heckklappe Demontage

Zur Demontage der Heckklappe muss als erstes das Panel der Heckklappe entfernt werden.

Hinter dem Panel ist die Heckklappe mit Schaumstoff ausgepolstert um Klappern und Vibrationen zu vermeiden.

Um besser an die Kabel zu kommen, sollte der Schaumstoff im oberen Bereich und in der Mitte entfernt werden.

Links neben dem Schloss kommt nun der Öffner der Heckklappen-Entriegelung zum Vorschein. Auf der rechten Seite befindet sich ein Mikroschalter der zur entriegelung dient.

Darunter befinden sich links und rechts jeweils die Kabel für die Nummernschildbeleuchtung.

Zur weiteren Demontage müssen die Stecker am Mikroschalter und am Öffner entfernt und in richtung der Gummitülle gelegt werden.

Da die Verkabelung nun nichtmehr im Weg ist, kann nun mit der eigentlichen Demontage begonnen werden.

Bei aufgeklappter Heckklappe befinden sich nun am unteren Rand (Zwischen Kofferraum und Heckklappe) zwei Plastik Abdeckungen, welche einfach von Hand entfernt werden können.

Unter der Abdeckung kommen nur jeweils 2 (T30) Schrauben pro Seite zum Vorschein. Um diese Schrauben zu lösen braucht man eine Welle oder einen gebogenen Dreher.

Die nächsten Schrauben befinden sich am inneren Boden der Heckklappe (in Richtung Kofferraum).

Nach dem diese Schrauben gelöst sind, hängt die Klappe nur noch an den Halteseilen.

Bevor die Schrauben (T45) der Halteseile gelöst werden sollte die Heckklappe so gesichert werden, dass diese nicht auf die Panels fällt oder rutscht.

Nun kann die Heckklappe aus den Scharnieren genommen werden und ist fertig ausgebaut.

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

450/heckklappe/demontage.txt · Zuletzt geändert: 2016/10/20 23:44 (Externe Bearbeitung)