Smart WIKI

Die smarte Wissenssammlung

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


450:felgen:radwechsel

Inhaltsverzeichnis

Radwechsel

Zum Radwechsel sollte der Wagen auf einer ebenen befestigten Fläche stehen.

Beim Abstellen des Wagens ist zu beachten, dass die Handbremse gezogen und vor dem Abstellen des Motors der Rückwärtsgang eingelegt ist.

Nun sollten falls vorhanden die Radzierblenden, abgenommen und der Sicherungsschlüssels des Felgenschlosses bereitgelegt werden.

Rad Demontage

Bei der Demontage der Räder kann jeder Radschlüssel mit 15 mm Schlüsselweite benutzt werden. Es sollte zur Demontage kein Drehmomentschlüssel verwendet werden.

Die Radschrauben sollten vor dem Anheben des Fahrzeuges gelöst, aber nicht herausgeschraubt werden. So dreht das Rad nicht mit und die Schrauben können später einfacher gelöst werden. Falls ein Felgenschloss vorhanden ist, muss dieses mit dem passenden Sicherungsschlüssel herausgeschraubt werden (siehe Felgenschloss).

Nun kann der Wagenheber an den dafür vorgesehenen Punkten angesetzt werden. Diese erkennt man an den Einbuchtungen im Türschweller.

Der Wagenheber sollte an der Falz hinter der Ausbuchtung angesetzt werden.

Auf keinen Fall sollte der Wagenheber am Schweller selber angesetzt werden.

Bei der Verwedung eines Scherenwagenhebers, ist zu beachten, das sich das Standbein senkrecht unter dem Ansatzpunkt befindet, bevor der Wagen angehoben wird.

Nun kann der Wagen angehoben werden, bis der Reifen keinen Bodenkontakt mehr hat.

Jetzt können die Radschrauben gelöst und der Reifen abgenommen werden.

Rad Montage

Bei der Montage der Räder sollte ein Drehmomentschlüssel verwendet werden.

Nachdem das alte Rad abgenommen wurde, kann das neue Rad nun angesetzt werden.

Die Schrauben sollten vorerst handfest angezogen werden.

Ist der Wagen wieder abgesenkt und der Wagenheber entfernt, müssen die Radschrauben mit mit einem Drehmoment von 110 Nm angezogen werden.

Die Radschrauben sollten vorallem bei Alufelgen nach 50 bis 100 Km nachgezogen werden.

Luftdruck prüfen - siehe Tankdeckel

450/felgen/radwechsel.txt · Zuletzt geändert: 2016/10/20 23:44 (Externe Bearbeitung)